Rendez-Vous de Septembre in Monte Carlo wird wegen Corona abgesagt
 VWheute Sprint 

Monte Carlo. Quelle: Bild von Luka Nguyen auf Pixabay

Der diesjährige Rückversicherungskongress im September in Monte Carlo wird abgesagt. Die Veranstalter begründeten dies in einer Mitteilung am Freitagnachmittag mit der unsicheren Gesundheitslage wegen der Corona-Pandemie.

“Angesichts der Schwere der Gesundheitskrise haben die Mitglieder der RVS-Vereinigung einstimmig beschlossen, das RVS 2020 abzusagen. Wir haben uns auch für eine Spende von 100.000 Euro entschieden, um die wissenschaftliche Forschung zu beschleunigen und einen Impfstoff gegen COVID-19 zu finden”, begründet Claude Tendil, Präsident des RVS, die Absage.

Die nächste Ausgabe des Rendez-Vous de Septembre soll daher vom 11. bis 16. September 2021 stattfinden.

Mehr dazu lesen Sie in der nächsten Ausgabe von VWheute.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

19 − 9 =