Numbrs kooperiert mit Simplesurance bei Produktversicherungen

Bild von Dariusz Sankowski auf Pixabay

Simplesurance hat sein Partnernetzwerk um eine neue In-App Partnerschaft mit Numbrs erweitert. Das gaben die beiden Unternehmen am Mittwoch bekannt. Die neue Kooperation konzentriert sich dabei auf den Bereich der Produktversicherungen.

“Die Integration in der Numbrs App ist erst der Anfang einer erfolgreichen Partnerschaft. Wir freuen uns darauf, weitere innovative Projekte mit Versicherungsangeboten zu verwirklichen. Mit Numbrs haben wir einen starken, technologiegetriebenen Partner aus der Finanzbranche an unserer Seite, der es schafft, eine für den Kunden einzigartige Customer Journey mit unserem Produkt zu kreieren”, kommentiert Robin von Hein, CEO & Founder von Simplesurance.

“Smartphone-Versicherungen erfreuen sich wachsender Beliebtheit – auch bei unseren Nutzern. Mit simplesurance haben wir ab sofort ein nutzerfreundliches und überzeugendes Angebot in unserem Money Store. Dieser Schritt ist der Auftakt zu einer umfassenden Kooperation bei Produktversicherungsprodukten mit simplesurance. Wir freuen uns insbesondere darauf, die mobile digitale Customer Journey beim Abschluss von Versicherungsprodukten gemeinsam weiter zu optimieren”, ergänzt Fynn Kreuz, CMO und Managing Partner bei Numbrs.

Erst vor wenigen Tagen gab die Zurich ihre Partnerschaft mit Numbrs bekannt. Simplesurance ist bereits der vierte Versicherungspartner des Fintechs. Weitere Kooperationspartner sind die Axa und die Allianz.

Autor: VW-Redaktion