Eine Mio. Dollar für eine Corona-Behandlung und der Versicherer zahlt alles

Ein Expat wird mit Corona in ein New Yorker Krankenhaus eingeliefert. Ihn erwartet ein 45 Tage langer, komplizierter Aufenthalt im Krankenhaus. Die Rechnungen für seine Behandlungen und die Rückführung belaufen sich auf die unglaubliche Summe von einer Mio. US-Dollar. Geheilt und zurück in der Schweiz dann Erleichterung: Der Spezialversicherer PassportCard hatte alles organisiert und die Kosten übernommen.

Weiterlesen

Corona beschleunigt Digitalisierung, Maklerschwund erfordert neue Maßnahmen

Die Digitalisierung macht die Welt in vielen Bereichen einfacher – in einigen Branchen sorgt sie dagegen für Kopfzerbrechen. Die Zahl der Versicherungsmakler in Deutschland ist in den letzten Jahren kontinuierlich gesunken. Der Grund: Die Digitalisierung ermöglicht es, dass sich viele potentielle Endkunden mithilfe von Vergleichsportalen und Direktgeschäften im Internet ihre Versicherung selbst abschließen und auf die Beratungsunterstützung von Maklern verzichten. Ein Gastbeitrag von Matthias Hentschke, Vertriebsdirektor PassportCard.

Weiterlesen