Karoline Mielken: „Wir sind mit Nettotarifen auf einem aufstrebenden Weg“

Seit vier Monaten ist Karoline Mielken als Nettowelt-Geschäftsführerin in Amt und Würden. Im Gespräch mit VWheute zieht die 35-Jährige eine erste Bilanz und gewährt einen Blick in die Zukunft: "Unser Ziel ist es im ersten Jahr 1.500 Vermittler anzubinden und natürlich nicht nur das, sondern unsere Vermittler von Netto zu überzeugen und sie beim Einstieg und der Umsetzung zu begleiten."

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Nettowelt-Geschäftsführerin Karoline Mielken: „Der Vermittler ist die Bruttowelt gewohnt“

„Das Vertrauen der Kunden in Lebensversicherungen und Anlageformen grundsätzlich muss gestärkt werden“, konstatiert Karoline Mielken. Seit 1. Oktober 2021 ist die 35-Jährige neue Geschäftsführerin von Nettowelt. Im Gespräch mit VWheute skizziert sie ihre Ziele in der neuen Funktion und warum die Wahl zwischen Brutto- und Nettotarifen „das schwindende Vertrauen“ in die Lebensversicherung wieder zurückgewinnen könnte.

Weiterlesen