Pimco-Chefvolkswirt Fels: “Lassen sich die Menschen auch impfen, sind wir die Pandemie vielleicht Ende des nächsten Jahres los”

Wie wird sich die Corona-Krise mittel- und langfristig für die Anleger auswirken? “Es werden Narben bleiben. Im Euroraum werden wir das Niveau der Wirtschaftsaktivität von vor der Pandemie frühestens im Jahr 2022 wieder erreichen”, glaubt Joachim Fels, Chefvolkswirt der Allianz-Tochter Pimco. Ein Impfstoff dürfte dabei dem Virus den Schrecken nehmen und wie ein Konjunkturprogramm wirken.

Weiterlesen

Pimco-Chefökonom: “Eine Rezession ist unausweichlich”

Die aktuelle Corona-Epidemie hat auch unmittelbare Auswirkungen auf den deutschen Leitindex Dax. Zum Wochenbeginn stürzte der Deutsche Aktienindex deutlich unter 9.000 Punkte. Seit seinem Rekordhoch von 13.795 Punkten sind die Aktienkurse um rund 40 Prozent eingebrochen. Pimco-Chefökonom Joachim Fels glaubt hingegen nicht daran, dass sich die Börsen in absehbarer Zeit wieder erholen werden.

Weiterlesen