Außer Spesen nichts gewesen? Talanx muss Start der Betriebsrente verschieben

Mit viel Verve haben die Partner der “Deutschen Betriebsrente” das erste Sozialpartnermodell (SPM) im März vorgestellt. Der Stolz war Talanx, Verdi und Zurich anzumerken, doch jetzt wurde der Start auf unbestimmte Zeit verschoben. Ursächlich für die Verzögerung sind Abstimmungsprobleme mit der Bafin zu “einzelnen Punkten” des Vertragswerkes. Gefährdet ist das Projekt nicht. VWheute hat in den Markt hineingehört und gerüchteweise den neuen Startermin erfahren.

Weiterlesen

“Blaupause”: Deutsche Betriebsrente soll Deutschland zum bAV-Land machen

Große Versprechungen bei der Vorstellung der “Deutschen Betriebsrente”. Die Kooperation der Versicherer Talanx und Zurich hat das erste Sozialpartnermodell vorgestellt. Das Produkt soll “doppelte Leistung wie eine klassische bAV” bieten und gleichzeitig “sicher sein”. Die Mitarbeiter der Talanx wird es freuen, denn nachdem die Verhandlungen mit Verdi abgeschlossen sind, steht den 11.000-Beschäftigten dieser Weg offen. Das Unternehmen hofft auf “vierstellige Abschlussraten”. Auch die Zurich liebäugelt offenbar mit einer Einführung.

Weiterlesen