Belastungstest für Kunstversicherer

Kunstaustellung Tefaf im niederländischen Maastricht. Foto: tefaf

Die Kunstmessen machten zwei Jahre Pause. Die Sammler indes ruhten sich nicht aus und trieben die Preise weiter nach oben. Versicherer passen ihre Prämien an und tüfteln an neuen Deckungen für NFT-Werke.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!