Schutzlos vor Terror? Extremus wegen fehlender Staatszusagen vor dem Aus

Steigt die Gefahr durch Extremtaten? Bildquelle: kalhh auf Pixabay

Zwei mächtige Wirtschaftsverbände schlagen Alarm. Wenn der Bund seine Garantie für den deutschen Terrorversicherer Extremus nicht umgehend verlängert, drohe dem Haus das „kurzfristige Aus“ – und der Wirtschaft erhebliche Schäden, heißt es vonseiten des BDI und des GVNW. Alternativer Versicherungsschutz wäre eine enorme Schwierigkeit. VWheute hat mit den Beteiligten gesprochen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!