IG Metall kündigt regionalen Tarifvertrag zur Entgeltumwandlung

Die IG Metall Südwest kündigt den regionalen Vertrag zur Entgeltumwandlung. Bildquelle: Rosy auf Pixabay. Bildquelle: Rosy auf Pixabay.

Zum 31. Dezember 2022 wird die Kündigung der IG Metall der regionalen Tarifverträge Entgeltumwandlung (betriebliche Altersversorgung) wirksam. Die betroffenen Arbeitgeber wurden z.B. im Südwesten schon im Juni durch ihren Arbeitgeberverband Südwestmetall dazu informiert.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!