Eiopa sagt unfairen Preisen den Kampf an

Westhafentower in Frankfurt am Main: Sitz der Eiopa. Quelle: Bild von Bruno Glätsch auf Pixabay

Bei treuen Kunden erhöhen Versicherer gerne die Preise, bei Neukunden unterbieten sie sich mit Tiefstpreisen. Die EU-Versicherungsaufsicht Eiopa geht dagegen vor und will, dass die Gesellschaften, Verbraucherschützer, Juristen und andere Parteien innerhalb von drei Monaten zum entsprechenden Konsultationsdokument Stellung beziehen. Das heißt, die Branche muss nachweisen, die sie die faire Behandlung ihrer Kunden gewährleisten.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!