Nach Feldmann-Rückzug: Ist der Weg frei für DFV-Chef Knoll in den Frankfurter Römer?

DFV-Chef Stefan Knoll. Quelle: DFV

Nun also doch: Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) wird sein Amt nach einer Reihe von Skandalen und öffentlichen Fehltritten im Januar 2023 vorzeitig zur Verfügung stellen. Ist damit der Weg frei für DFV-Chef Stefan Knoll? Entsprechende Ambitionen hatte der Manager jüngst angemeldet. Nachdem er ein Start-up erfolgreich an die Börse brachte, will er nun mit Mitte sechzig in der Börsenstadt selbst aufräumen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!