Das sind die ethischsten Versicherer und Unternehmen weltweit

Es gibt 6 Organisationen, die bereits 16 Mal auf der Liste der Preisträger stehen, also jedes Jahr seit der Gründung.(Quelle: rdaconnect/Pixabay)

Ethisphere erstellte zum 16. Mal seine Liste der ethischsten Unternehmen der Welt, darunter sind zahlreiche Versicherer und Makler. Die Preisträger kommen aus 22 Ländern und 45 Branchen. 14 Unternehmen sind zum ersten Mal auf der Liste, darunter Marsh McLennan. Eine Tochter eines deutschen Versicherers ist zum dritten Mal dabei.

Nach Angaben von Ethisphere umfasst die Methodik 200 Datenpunkte, unter anderem zu Kultur, Umwelt- und Sozialpraktiken, Ethik und Compliance, Unternehmensführung sowie Vielfalt, Gleichberechtigung und Integration. In diesem Jahr hat Ethisphere auch Fragen zur COVID-19-Pandemie und zur Effektivität von Risikobewertungsmaßnahmen aufgenommen. „Die Zeit ist reif, und die Daten sind eindeutig: Unternehmen müssen in den Bereichen Nachhaltigkeit, Soziales und Unternehmensführung führend sein. Die World’s Most Ethical Companies verstehen, dass der Kapitalismus von heute und morgen einer ist, der zeigt, wie wir unsere Ideale in die Tat umsetzen“, sagte Timothy Erblich, CEO von Ethisphere, in einer Erklärung. Das Richtige zu tun, sei auch gut für das Geschäft. Unternehmen, die zu den World’s Most Ethical Companies gehören, schneiden in der Regel finanziell besser ab als ihre Kollegen und Konkurrenten.

Der Versicherungsmakler Marsh McLennan ist eines von 14 Unternehmen, die zum ersten Mal als World’s Most Ethical Companies ausgezeichnet wurden. Hartford wurde in 13 der 16 Jahre, in denen Ethisphere die Auszeichnung vergibt, genannt. Der Makler Gallagher wurde zum 12. Mal in die Liste aufgenommen, und der Versicherer Allstate erhielt die Auszeichnung bereits zum achten Mal. Pacific Life ist zum fünften Mal dabei, Unum Insurance zum zweiten Mal.

Die US-Tochter der Allianz, Allianz Life Insurance Company of North America, wurde zum dritten Mal ausgezeichnet. Rein deutsche Unternehmen finden sich nicht unter den Preisträgern. Es gibt 6 Unternehmen, die bereits 16 Mal auf der Liste der Preisträger stehen, also jedes Jahr seit der Gründung. Darunter befindet sich der US-Versicherer Aflac Incorporated (American Family Life Assurance Company), der auf Leben- und Krankenpolicen spezialisiert ist.

Die Unternehmen werden im Rahmen einer virtuellen Gala am 12. April geehrt, bei der der Schauspieler Matthew McConaughey und der Sportmoderator Ernie Johnson eine Grundsatzrede halten werden. Die vollständige Liste der Preisträger ist auf der Website abrufbar.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vierzehn − 9 =