Vulkanausbruch bei Tonga verursacht Schäden von vier Mio. US-Dollar

Quelle: Bild von Adrian Malec auf Pixabay

Der Ausbruch des Unterwasservulkans Hunga Tonga-Hunga Ha’apai bei Tonga im Januar 2022 hat versicherte Schäden von fast vier Mio. US-Dollar verursacht. Dies geht aus einer ersten Schadenschätzung des Insurance Council of New Zealand hervor.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!