Risikofaktor Lieferketten: Gefährliche Engpässe und stockende Produktion aller Orten – was tun?

Die Risiken für Lieferketten nehmen zu. Quelle: AGCS.

Die Bänder in der deutschen Automobilindustrie stocken oder stehen ganz still, in Werken der Automobilhersteller fallen Schichten aus. Der Grund: Chip-Mangel. Der fehlende Nachschub der elektrischen Bausteine hat die Autobauer sowie einige andere Branchen überraschend getroffen. Ursache für den Mangel waren zum einen coronabedingte Lieferengpässe in Malaysia und China. Ein Gastbeitrag von Alexander Skorna und Ralf Becker.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!