S&P sieht keine bedeutenden Auswirkungen der Solvency-Lockerungen

London, Parlament. Bild von Adam Derewecki auf Pixabay

Die britischen Versicherer jubelten kürzlich über Solvency-Erleichterungen. Doch in ihrer Bewertung stehen sie allein da. Die Ratingagentur S&P zuckt hinsichtlich der Auswirkungen lediglich gelangweilt mit den Schultern.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!