Analyse: Warum der Mensch beim Schadenfall im Mittelpunkt steht

Die Schadenregulierung der Versicherer sorgt immer wieder für Ärger. Quelle: Bild von Gerhard auf Pixabay

Die Digitalisierung hat die Ansprüche von Versicherungsnehmern erhöht – alles muss schneller, einfacher und bequemer und vor allem von überall funktionieren. In der Versicherungsbranche kommt dieser Paradigmenwechsel gerade an – so auch im Schadenbereich. Klug gesammelte und aufbereitete Daten können dabei helfen, diesen Prozess zu beschleunigen und Nutzen für alle Beteiligten daraus zu ziehen. Eine Einschätzung von Wolff Graulich.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!