Studie: Insurtechs treiben M&A-Deals voran

Erfolge in Q1 für Hiscox und QBE. Bildquelle: Mohamed Hasssan / Pixabay)

2021 war das viertaktivste Jahr der letzten zehn Jahre für globale Fusions- und Übernahmeaktivitäten (M&A), mit 418 abgeschlossenen Transaktionen im Versicherungssektor, gegenüber 407 im Jahr 2020. Das ist das Fazit der jährlichen M&A-Studie der Assekuranz-Kanzlei Clyde & Co. Dort, wo Innovationen stattfinden, werden die meisten Deals geschnürt.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!