Versicherungsprodukte der Woche – KW 06/2022

Versicherungsprodukte der Woche. Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Während die Winterolympioniken in Peking derzeit um Edelmetall kämpfen, haben die Versicherer wieder neue Produktneuheiten auf den Markt gebracht. Heute unter anderem mit einer Produktoffensive der Bayerischen und einem neuen Arztservice der Alten Oldenburger.

Die Bayerische bietet seit Jahresbeginn zahlreiche Produkte der Lebensversicherung als modifizierte und verbesserte Tarife an. Betroffen sind Tarife im Bereich Berufsunfähigkeit, Grundfähigkeit, Sterbegeld und Altersvorsorge. In der BU-Versicherung sind Schüler bereits ab zehn Jahren versicherbar. Zudem hat der Versicherer die Sterbegeldversicherung optimiert.

Mehr Informationen

Die Alte Oldenburger empfiehlt für ihre Krankenversicherungskunden das Angebot des Dienstleisters „BetterDoc“. Die Versicherungsnehmer haben die Möglichkeit, per Telefon ihr Anliegen zu beschreiben und auch zu betonen, was ihnen bspw. bei der Arztwahl besonders wichtig ist. Spätestens nach 48 Stunden will „BetterDoc“ sachlich begründete Empfehlungen für Ärzte oder Kliniken inklusive Terminvereinbarungen liefern.

Mehr Informationen

Die Universa hat ihr spartenübergreifendes Einkommenssicherungskonzept unisafe|HQ weiter verbessert. Darüber bietet sie für privat Krankenversicherte in der Vollversicherung einen nahtlosen Übergang vom Krankentagegeld zur Berufsunfähigkeitsrente.

Mehr Informationen

Die GEV Grundeigentümer-Versicherung bietet mit ihrer Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung eine umfassende Absicherung für vermietende Immobilieneigentümer. Nun hat die GEV das Leistungspaket ihrer Protect-Tariflinie für den Maklervertrieb optimiert und erweitert – bei unveränderten Beiträgen.

Mehr Informationen

Die DEVK bietet mit dem „Clever-Tarif“ ein neues Angebot in der Rechtsschutzversicherung an. Die Selbstbeteiligung liegt dann nur bei 150 Euro.

Mehr Informationen

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

siebzehn − sieben =