Versicherungsprodukte der Woche – KW 04/2022

Versicherungsprodukte der Woche. Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Zum Wochenabschluss hat die VWheute-Redaktion wieder in die Produktwerkstätten der Versicherer geschaut. Heute unter anderem im Angebot: Eine Tierkrankenversicherung für Katzen bei der DA Direkt und eine neue Hausratversicherung der Helvetia.

Die DA Direkt bietet ab sofort eine umfassende Tierkrankenversicherung für Katzen an. Das Leistungspaket beinhaltet nicht nur den klassischen Versicherungsschutz, sondern auch Servicekomponenten aus der Telemedizin, um so schnelles Handeln zu ermöglichen und Tierhalter vor hohen Behandlungskosten zu schützen. Versicherungsnehmer können zwischen den Tarifen Komfort, Premium und Premium Plus auswählen und diese bequem online abschließen.

Mehr Informationen

Die Mylife Lebensversicherung AG hat ihre Produktfamilie myLife Invest erweitert. Mit myLife Invest Generation könne das eigene Vermächtnis steueroptimiert, ganz individuell und mit den Vorzügen aus der Investmentwelt gestaltet werden.

Mehr Informationen

Ab dem 1. Januar 2022 bieten die HDI Versicherungen unter dem Namen HDI Sterbegeldversicherung einen Tarif der IDEAL an. Die seit 2017 bestehende Kooperation zwischen HDI Versicherungen und der IDEAL Versicherungsgruppe wird erweitert.

Mehr Informationen

Die Helvetia hat eine neue Hausratversicherung lanciert. Dazu bietet der Versicherer mit den Schutzvarianten Grund-, Kompakt- und Komfortschutz drei Produktvarianten an.

Mehr Informationen

Der Spezialversicherer Hiscox restrukturiert das bestehende Versicherungsangebot im Bereich Kunst. Die vorher vier verschiedenen Produkte werden von zwei umfassenden Deckungskonzepten abgelöst.

Mehr Informationen

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × 1 =