Versicherungsprodukte der Woche – KW 33/2021

Versicherungsprodukte der Woche. Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Zum Wochenende hat die VWheute-Redaktion wieder die jüngsten Produktneuheiten der Versicherer zusammengetragen. Heute unter anderem in der Ladentheke: Ein neues Betriebsrentenangebot der R+V Versicherung.

Die neue R+V-FirmenRente Safe+Smart erweitert das Angebot in der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Dabei handelt es sich laut Versicherer um eine steuerlich geförderte Direktversicherung auf Basis einer beitragsorientierten Leistungszusage des Arbeitgebers. Die Anlage des angesparten Kapitals funktioniert dabei nach dem bewährten Safe+Smart-Prinzip wie in der privaten Altersvorsorge: Es gibt ein sicheres Kapital und ein Chancen-Kapital.

Mehr Informationen

Die Stuttgarter Lebensversicherung a.G. hat ihre Risikolebensversicherung weiterentwickelt und die bestehende Tarifwelt erweitert. Zudem profitieren Kunden seit Anfang Juli von einem verbesserten Pricing mit noch mehr individuellen Risikoklassen.

Mehr Informationen

Der Maklerpool pma und Thinksurance bündeln ab sofort ihre Kompetenzen im Bancassurance-Bereich. Gemeinsames Ziel ist es, die digitale und nachhaltige Beratung von Gewerbe- und Industriekunden bei Banken und Sparkassen strategisch zu unterstützen und auszubauen. Zusammen haben sie drei Leistungspakete entwickelt, mit denen sich Kreditinstitute den Zugang zur Beratungsplattform von Thinksurance sowie ergänzenden Services des Maklerpools sichern können.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechs − eins =