Versicherungsprodukte der Woche – KW36/2020

Versicherungsprodukte der Woche. Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Die Versicherer haben in den vergangenen Tagen zahlreiche neue Angebote auf den Markt gebracht und bestehende Tarife überarbeitet. VWheute hat wieder eine entsprechende Auswahl zusammengestellt. Heute unter anderem mit einem neuen Kfz-Tarif der Itzehoer und neuen Lebensversicherungstarifen der Europa.

Die Itzehoer bietet seit 1. September 2020 einen neuen Kfz-Tarif mit zusätzlichen Leistungen auf den Markt gebracht. Dazu zählen unter anderem eine Zusatzversicherung in der E-Mobilität für Ladegegenstände und Neupreisentschädigung für Quads, Trikes, landwirtschaftliche Zugmaschinen und Krafträder.

Mehr Informationen

Protectonaut bringt eine neue E-Bike-Versicherung auf den Markt. Die Kunden sollen dabei ihren Versicherungsschutz unter verschiedenen Modulen zusammenstellen können.

Mehr Informationen

Die R+V hat ihre PrivatRente IndexInvest einem Relaunch unterzogen. Kernstück ist nach eigenen Angaben ein komplett neuer Index. Das jährliche Beteiligungsmodell wurde zudem geändert.

Mehr Informationen

Die Continentale bietet in ihren Fonds-Renten-Tarifen zusätzliche Wahl-Bausteine und gebührenfreie Services. Die verbesserten Tarife gibt es als Privat-, Riester- und Basisrente sowie als Direktversicherung in der betrieblichen Altersversorgung.

Mehr Informationen

Die Basler wickelt die Risikoprüfung für ihre Berufsunfähigkeitsversicherung nun vollständig digital ab. Dafür kooperiert der Versicherer mit der Online-Risikoprüfplattform vers.diagnose.

Mehr Informationen

Die Gothaer hat zudem ihre Bewegungsjagdversicherung überarbeitet. Darin sind nun auch Schäden durch Wolfs-, Bären- oder Luchsangriffe sowie durch Gift auf den Hund abgesichert. Zudem ist nicht nur die Zeit der Jagd selbst, sondern auch während der direkten An- und Abreise im 24-Stunden-Radius der Jagd ist der Hund versichert.

Mehr Informationen

Die Ergo bietet im Rahmen ihrer Kfz-Versicherung einen neuen Baustein Camper Plus an. Darin sind unter anderem Camping-Inhalt bis 10.000 Euro abgesichert. Das Vorzelt ist bis 3.000 Euro versichert.

Mehr Informationen

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf × drei =