Fonds Finanz schließt Partnerschaft mit Hansekuranz Kontor

Kooperation vereinbart (Symbolbild). Bild von Werner Heiber auf Pixabay

Der Maklerpool Fonds Finanz arbeitet ab sofort mit Hansekuranz Kontor zusammen. Damit wird das Produktportfolio in der Sparte Sach vergrößert. Makler erhalten dadurch Zugang zu den „führenden Versicherungslösungen für Spezialrisiken“ der Münsteraner Gesellschaft.

Das Hansekuranz Kontor entwickelt Versicherungslösungen für Spezialrisiken, wie Entführung und Erpressung, Piraterie, Krisensituationen und weitere Risiken rund um diese Themenfelder. Die Gesellschaft ist „führend auf diesem Gebiet und agiert weltweit“.

„Mit Hansekuranz Kontor konnten wir einen neuen, starken Produktpartner gewinnen, mit dem wir unser Portfolio in der Sparte Sach weiter ausbauen“, erklärt Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz. „Damit bieten wir unseren Maklern den Zugang zu einem spannenden Geschäftsfeld.“

Auch der Partner ist begeistert

„Mit der Fonds Finanz stoßen wir in den für uns neuen Markt der Poolpartner vor und wir freuen uns, mit dem größten Allfinanz-Maklerpool einen prominenten Partner in dem Segment gefunden zu haben“, sagt Peter Bensmann, geschäftsführender Gesellschafter des Hansekuranz Kontors.

„Mit Crisis Protect ergänzen wir das Portfolio sinnvoll um ein Produkt, das Unternehmen bei der Wahrnehmung ihrer Fürsorgepflicht gegenüber ins Ausland entsendeten Mitarbeitern unterstützt – sei es bei Naturkatastrophen in Zeiten der globalen Erwärmung oder bei Anschlägen und Amokläufen in politisch instabilen Zeiten und Ländern“, so Bensmann weiter.

Es ist derzeit viel los bei Fonds Finanz, zuletzt hat sich der Pool auf der Führungsebene auf Kosten eines anderen Branchenteilnehmers personell verstärkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × 4 =