Versicherungsprodukte der Woche – KW41/2019

Versicherungsprodukte der Woche, Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Auch in dieser Woche hat die Redaktion von VWheute wieder die aktuellen Produktneuheiten aus der Versicherungsbranche zusammengetragen. Heute unter anderem mit einer neuen Kfz-Police des Insurtechs One sowie mit neuen Zahnzusatztarifen der Huk-Coburg. Die Zurich Deutschland versichert zudem den ersten vollelektrischen Porsche.

One Insurance hat eine neue Kfz-Police für den Maklervertrieb lanciert. Diese soll nach eigenen Angaben den Kunden und Maklern die kürzeste Antragsstrecke der Branche binnen fünf Minuten bieten.

Mehr Informationen

Die Zurich Deutschland versichert zudem den ersten vollelektrischen Porsche Taycan. Der „Porsche Shield E-Cover“ wurde als Ergänzungsdeckung zu bestehenden Vollkasko-Versicherungen entwickelt und versichert im Rahmen einer All-Risk Deckung das Herzstücks des E-Fahrzeugs – den Akku.

Mehr Informationen

Die Huk-Coburg Krankenversicherung bietet drei neue Zahnzusatztarife für gesetzlich Versicherte an. Die Leistungen der neuen Tarife können ohne Wartezeit, direkt nach Versicherungsbeginn in Anspruch genommen werden.

Mehr Informationen

Die VHV arbeitet künftig mit der Bamaka AG zusammen. Deren Mitgliedsunternehmen sollen künftig Sonderkonditionen bei der Kfz-Flottenversicherung und der Maschinenversicherung für Baugeräte erhalten.

Mehr Informationen

Die Charta Börse für Versicherungen hat gemeinsam mit der Mannheimer eine neue Spezialpolice zur Frachtführer-Haftungsversicherung konzipiert. 

Mehr Informationen

Logistik- und Transportübernehmen sollen künftig über eine Web-Applikation der Helvetia binnen 120 Sekunden eine Transportversicherung abschließen können.

Mehr Informationen

Autor: VW-Redaktion