Domcura verlängert mit Rainer Brand

Rainer Brand. Quelle: Domcura

Die Domcura hat den Vertrag mit Vorstand Rainer Brand frühzeitig um fünf Jahre bis Ende 2028 verlängert. Der 57-jährige Versicherungsmanager leitet seit 2016 die Ressorts Produkte und Betrieb.

Brand war unmittelbar vor seinem Domcura-Engagement Finanzvorstand der früheren Volksfürsorge AG. Davor wirkte der Diplom- und Versicherungskaufmann in leitenden Funktionen bei der Generali-Gruppe und des Gothaer-Konzerns. Einen Fokus sieht der Lübecker vor allem in der digitalen Transformation des operativen Betriebs. „Dabei gilt es für Domcura, ein bisher erfolgreiches Geschäftsmodell in eine Welt zu überführen, die unter anderem von künstlicher Intelligenz geprägt sein wird“, konstatiert der Versicherungsmanager.

„Als ausgewiesener und erfahrener Branchenexperte ist Rainer Brand für Domcura ein maßgeblicher und wertvoller Treiber, wenn es um die sukzessive Weiterentwicklung der Versicherungsprodukte – insbesondere im Segment Wohngebäude – geht. Die bisher sehr erfolgreiche Zusammenarbeit basiert auf größter Wertschätzung und gegenseitigem Vertrauen“, erklärt Manfred Bauer, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Domcura AG und Vorstandsmitglied von Domcura-Konzernmutter MLP SE.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei × zwei =