Cyberwrite holt Hartmut Mai

Hartmut Mai, Former Board Member, Group Chief Underwriting Officer, and Deputy to Allianz AGCS Group CEO. Quelle; Cyberwrite

Der 2017 gegründete Risikospezialist Cyberwrite hat den ehemaligen Allianz-Manager Hartmut Mai zum Präsidenten ernannt. Er kommt vom Industrieversicherer AGCS und bringt mehr als 25 Jahre globale Führungserfahrung im Versicherungswesen beim Anbieter für Cyberversicherungen ein.

Mai war zuvor als globaler Chief Underwriting Officer (CUO) und Vorstandsmitglied bei Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) tätig. Vor seiner Zeit bei der Allianz-Tochter war Mai sechs Jahre lang Mitglied im Vorstand der Deutschen Kernreaktor Versicherungsgemeinschaft e.V. Zudem hatte er verschiedene Führungspositionen bei AIG inne, leitete die Einführung der Cyberversicherungspolice der Allianz in Deutschland im Jahr 2013 und leitete das FINPRO-Programm (Financial and Professional Liability) bei Marsh.

„Nach unserer Zusammenarbeit im Jahr 2022 sind wir begeistert, dass Hartmut sich uns in vollem Umfang anschließen wird, um unsere Versicherungsgeschäfte zu leiten. Hartmut bringt enorme Erfahrung in den Bereichen Versicherung und Marktmanagement, Cyberversicherung, digitale Transformation und Innovation mit sich. Mit Hartmut werden wir das Versicherungsökosystem weiterhin in die Lage versetzen, die Möglichkeiten der Cyberversicherung mit der patentierten KI-Technologie von Cyberwrite zu erschließen und Unternehmen dabei zu helfen, die von ihnen benötigte Abdeckung in Echtzeit zu erhalten, ihr Bewusstsein für Cyberrisiken zu schärfen und diese Risiken zu reduzieren“, kommentiert Nir Perry, Gründer und CEO von Cyberwrite, die Personalentscheidung.

„Da Cyberangriffe, Datenschutzverletzungen und andere Cyberrisiken immer häufiger werden und sich auf Unternehmen weltweit auswirken, steigen die Kosten für Unternehmen und Versicherer. In der gesamten Branche besteht ein enormer Bedarf nach besseren Möglichkeiten, sich gegen Risiken abzusichern und Unternehmen schnell und auf datengesteuerte Weise zu versichern. Ich kenne Cyberwrite seit 2017 und seine einzigartige patentierte KI-Technologie bringt beispiellose Fähigkeiten auf den Markt, um die Zukunft der Cybersicherheit und der Cyberversicherung neu zu gestalten, um mehr Profitabilität, Resilienz und Cybersicherheit zu erzielen“, ergänzt Mai.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

13 + fünf =