Fölting leitet Kölner Niederlassung von Hiscox

Simon Fölting ist neuer Leiter der Kölner Niederlassung des Spezialversicherers Hiscox. Quelle. Hiscox Deutschland

Seit 1. Dezember 2022 führt Simon Fölting die Niederlassung des Spezialversicherers Hiscox Deutschland in Köln. Er folgt in seiner Rolle auf Maximilian Heidbrink, der nach über sieben Jahren als Leiter der Kölner Niederlassung nun als Corporate Development Manager tätig ist.

Der 38-jährige Betriebswirt sammelte ab Ende 2008 umfangreiche Versicherungsbranchen-Erfahrungen bei der Allianz, wo er in verschiedensten Führungspositionen in Vertrieb, Hauptverwaltung und als Produktgeber tätig war. Ab Juni 2020 war er dann zweieinhalb Jahre Leiter der Maklerregion Nord bei der Cogitanda. „In meiner Position möchte ich mit meinem Team, das ich auch noch gezielt ausbauen und weiterentwickeln werde, die starke Marktposition bei den Kooperationsmaklern ausbauen und neue Potenziale durch meine Netzwerke heben. Ich habe die letzten Jahre genau in dieser Maklerregion gearbeitet und möchte mein Wissen und meine Kontakte intensiv einbringen, um den Maklern optimale Lösungen für ihre Kunden zu bieten und um in der Region präsent zu sein“, skizziert Fölting.

„Simon Fölting ist eine großartige Besetzung dieser wichtigen Position: Er ist ein super Typ, bringt eine profunde Vertriebsexpertise mit und hat bewiesen, dass er Teams aufbauen und auf das nächste Level bringen kann. Auch von unseren Partnern haben wir schon sehr viel positives Feedback erhalten. Simon hat sich in kürzester Zeit in das Cyber-Geschäft eingearbeitet, verfügt über einen hervorragenden Marktüberblick und ein sehr gutes Netzwerk im Vermittler-Markt. Es freut mich außerdem, dass wir mit ihm jemanden gewinnen konnten, der uns mit neuen Impulsen bereichern kann“, kommentiert Wolf von Buchwaldt, Director Sales Broker von Hiscox.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei × 3 =