Thomas Riess wird neuer Head of Underwriting Engineering bei MSIG Insurance Europe

um 1. Oktober 2022 wird Thomas Riess die Position des Head of Underwriting Engineering bei der MSIG Insurance Europe AG übernehmen. Quelle: MSIGEU

Thomas Riess übernimmt zum 1. Oktober 2022 die Position des Head of Underwriting Engineering in der Region Deutschland bei der MSIG Insurance Europe AG (MSIGEU). In dieser Funktion leitet er künftig das operative Geschäft in der Sparte Technische Versicherung.

Riess ist seit vielen Jahren in verschiedenen Fach- und Führungspositionen mit Schwerpunkt industrieller Technischer Versicherung tätig und verfügt über umfangreiche Erfahrung und Kontakte in der Branche. Nach verschiedenen Positionen innerhalb der AGCS in München und Singapur war der 54-Jährige zuletzt für die Zurich Gruppe Deutschland im Bereich Large Commercial, Engineering Lines, tätig.

„Wir freuen uns, dass Thomas Riess mit seinem tiefgreifenden Wissen im nationalen und internationalen Industrieversicherungsgeschäft sowie seiner Managementerfahrung unser Führungsteam ergänzen wird. Mit seinem Team wird er unsere Position im deutschsprachigen Markt weiter ausbauen“, kommentiert Michael Kärcher, Leiter der Region Deutschland.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × drei =