WTW ernennt Frank Schepers zum globalen Leiter der Versicherungsberatung

Frank Schepers. Quelle: WTW

Frank Schepers ist seit 1. Juli 2022 neuer Leiter der globalen Versicherungsberatung bei WTW. Er wird in den kommenden Wochen auf Alice Underwood folgen, die in diesem Jahr in den Ruhestand geht. Er rückt damit auch in das weltweite Führungsteam von Risk & Broking bei WTW auf.

Schepers ist seit 1994 bei WTW und seinen Vorgängerunternehmen tätig. In dieser Zeit bekleidete er verschiedene Führungspositionen, zuletzt mit der Verantwortung für strategische Großprojekte. Ab 2011 leitete der erfahrene Berater die Versicherungsberatung in Deutschland, ab 2013 auch in Nord- und Zentraleuropa sowie ab 2015 in Gesamteuropa.

„Frank hat den Ausbau unserer Leistungen in der Versicherungsberatung maßgeblich vorangebracht“, sagt Adam Garrard, Head of Risk & Broking, WTW. „Und er hat jene Verknüpfung von strategischer Beratung und Technologielösungen geprägt, die den Geschäftsbereich so stark gemacht hat.“

Neben Schepers hat WTW auch Stefanie Schriek zur Leiterin ihrer Versicherungsberatung Insurance Consulting and Technology (ICT) in Deutschland ernannt. Die Diplom-Mathematikerin und Aktuarin DAV blickt auf 20 Jahre Erfahrung in der Versicherung und Beratung zurück, mit Schwerpunkten in Reservierung und Reporting, Risiko, Regulatorik und Kapital. Nach Stationen bei der Gerling Versicherungsgruppe und über 15 Jahren bei WTW und Vorgängerunternehmen war sie bereits seit Anfang 2021 stellvertretende Leiterin der deutschen Versicherungsberatung. 

Autor: VW-Redaktion


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

8 + zwölf =