Mario Vierschilling übernimmt Deutschlandtochter von Tractable

Mario Vierschilling wird Head of Automotive DACH bei Insurtech Tractable. Quelle: Tractable

Das britische Insurtech Tractable expandiert nach Deutschland. Mario Vierschilling soll künftig als Head of Automotive DACH die Leitung der deutschen Tochtergesellschaft übernehmen. Er kommt vom Gebrauchtwagendaten-Anbieter Carfax, wo er seit 2020 als Manager Bank & Insurance Business tätig war.

Zuvor verantwortete Vierschilling von 2019 bis 2020 das Sales Management DACH bei FRISS. Außerdem war er von 2012 bis 2016 Key-Account-Manager bei Eucon. Zudem war der Betriebswirt und Fachinformatiker von 2012 bis 2016 Key-Account-Manager bei der Nexus AG tätig.

„Deutschland ist im Bereich der Nicht-Lebensversicherungen der drittgrößte Versicherungsmarkt der Welt und ein wirtschaftliches Schwergewicht innerhalb der EU, dank derer Tractable so schnell wachsen konnte. Wir haben uns daher entschlossen, mit der Gründung unserer deutschen Tochtergesellschaft und dem Aufbau eines deutschen Teams eine solide Grundlage für unser Wachstum in diesem für uns sehr bedeutenden Markt zu schaffen“, kommentiert Alex Dalyac, CEO, Tractable.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

11 + 7 =