Joachim Ziegler leitet die Sparte Allgemeine Versicherung beim Münchener Verein

Joachim Ziegler. Quelle: Münchener Verein

Seit 1. November 2021 ist Joachim Ziegler Fachbereichsleiter der Sparte Allgemeine Versicherung der Münchener Verein Versicherungsgruppe. Der 47-jährige gebürtige Stuttgarter kommt von der Allianz Gruppe. Zuletzt war er dort im Marktmanagement der Allianz Deutschland AG Leiter des Tribes Bestandskundenmanagement und in dieser Position verantwortlich für die datenbasierte Kundeninteraktion.

Der Jurist hat seine universitäre Ausbildung in Heidelberg und Montpellier absolviert. Der Master of Laws (LL.M.) wurde ihm an der Columbia University, New York City, verliehen. Nach Studium und Referendariat stieg Ziegler bei der Allianz SE im Bereich Wachstumsmärkte ein und hatte bis zu seinem Wechsel zum Münchener Verein mehrere Positionen in leitender Funktion inne, so unter anderem als Leiter Sach-Privat-Geschäft Vertrieb Bayern, Geschäftsstellenleiter und Leiter Portfolio-Governance und Marktauftritt.

In seiner neuen Position ist er als Fachbereichsleiter der Sparte Allgemeine Versicherungs-AG, die sich auf die strategische Kernzielgruppe Handwerk konzentriert, bundesweit verantwortlich für die Produktentwicklung sowie für Betrieb und Schaden, jeweils in Privat und Gewerbe. Mit Joachim Ziegler soll die bislang kleinste Sparte des Münchener Verein auf einen nachhaltigen Wachstumspfad geführt werden.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 − zwei =