VEMA bestätigt Aufsichtsrat im Amt

Der Vorstand und Aufsichtsrat der VEMA. Quelle: VEMA

Die Generalversammlung der VEMA hat Anfang Oktober 2021 den bisherigen Aufsichtsrat der Genossenschaft im Amt bestätigt. Der turnusmäßig ausscheidende Aufsichtsrat Udo Bayer stellte sich der Wiederwahl und wurde ohne Gegenstimmen in seinem Amt bestätigt. Auch bei der anschließenden Wahl zum Vorsitz wurde er als Vorsitzender des Kontrollgremiums im Amt bestätigt.

Zudem wurde Peter Przybilla als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender bestätigt. Dem Aufsichtsrat der VEMA gehören zudem Alexandra Kallmeier, Johannes Neder und Christian Leinmeister an. Darüber hinaus wurde auf der Generalversammlung erneut eine Dividende mit 7,5 Prozent festgesetzt. Zusätzlich erhöhte sich die Umsatzbeteiligung, welche an die Mitglieder ausgeschüttet wurde auf 6,6 Mio. Euro.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zehn − vier =