HDI Global SE ernennt Graham Silton zum Principal Officer in Malaysia

Graham Silton. Quelle: HDI Global SE

Graham Silton, bislang Managing Director der HDI Global SE Singapore, wurde mit sofortiger Wirkung zum zusätzlichen Principal Officer für das malaysische Geschäft des Versicherers mit Sitz in Labuan ernannt. Er folgt in dieser Funktion auf Danh Duong, der 2016 als Regional Manager den Aufbau des malaysischen Betriebs beaufsichtigte.

Duong wird sich künftig vor allem auf das vietnamesische Geschäft konzentrieren. Die HDI Global SE legt den Schwerpunkt des malaysischen Geschäfts auf Großkunden aus den Bereichen Sach-, Energie-, Unfall-, Ingenieur- und Schifffahrt.

“Ich freue mich sehr, diese neue Rolle zu übernehmen und die Gelegenheit zu haben, unser kontinuierliches Wachstum in Malaysia voranzutreiben. Ich habe in den letzten zwölf Monaten eng mit Siva Tharmapalan, unserem Marketingleiter mit Sitz in Kuala Lumpur, zusammengearbeitet. In dieser Zeit haben wir unsere Sichtbarkeit und unser Engagement für diesen sehr wichtigen Markt erhöht”, kommentiert Silton.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechs + fünfzehn =