Holger Keck rückt an die Vorstandsspitze der NV-Versicherungen

Quelle: NV-Versicherungen

Holger Keck übernimmt zum 1. August 2021 den Vorstandsvorsitz bei den NV-Versicherungen. Er folgt damit auf Arend Arends, der zum 30. Juli 2021 in den Ruhestand gehen wird. Zudem rückt Henning Bernau in den Vorstand des ostfriesischen Versicherers auf.

Keck ist seit dem 1. Juli 2012 für die NV tätig und wird künftig die Bereiche Schaden, Betrieb, Finanzen und IT verantworten. Bernau wird in seiner neuen Funktion für Vertrieb, Marketing und Personal verantwortlich sein. Der Jurist ist seit dem 1. September 2013 bei der NV. Der 40-Jährige war zuvor als Prokurist und Gesamtvertriebsleiter für die NV tätig.

Arends hingegen war 36 Jahre für die NV-Versicherungen tätig, davon 13 Jahre im Vorstand und seit 2013 als Vorstandschef.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwanzig − 6 =