Natasha Gale ist neue Arag-Chefin in Australien

Quelle: Bild von Rebecca Lintz auf Pixabay

Natasha Gale ist seit dem 1. Juli 2021 neue Vorstandschefin der Arag Services Australia. Sie folgt damit auf Antoinette von Wendt, die nun die Funktion des Chief Operating Officer übernehmen wird.

Natasha Gale. Quelle: Arag

Gale verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Finanz- und Versicherungsbranche und ist unter anderem auch auf transformationale Veränderungsprozesse spezialisiert. Sie nahm vor einem Jahr ihre Tätigkeit als General Manager in der australischen Arag Gesellschaft auf und war dort in den vergangenen sechs Monaten zusätzlich als Director beschäftigt.

“Natasha hat in den vergangenen zwölf Monaten hervorragende Arbeit geleistet und ich freue mich sehr, dass sie das australische Team führen wird. Bei unseren internationalen Einheiten verfolgen wir eine langfristige Strategie und sind davon überzeugt, dass deren Leitung Manager übernehmen, die aus den jeweiligen Ländern stammen. Nachdem Antoinette das Geschäft in Australien 2019 an den Start brachte, ist nun der ideale Zeitpunkt, einen australischen CEO zu ernennen.”

Renko Dirksen, Vorstandssprecher der Arag SE

Die Tochtergesellschaft des Düsseldorfer Versicherungskonzerns ist gegenwärtig in 19 Ländern aktiv – darunter auch in den USA und Kanada. In Australien ist das Unternehmen als Managing General Agent (MGA) tätig. Das Produktportfolio umfasst sowohl Gewerbe- als auch Familienrechtsschutz. Risikoträger ist die HDI Global Specialty SE – Australia.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × 5 =