Christian Boras ist neuer Schaden-Leiter der HDI in der Schweiz

Christian Boras. Quelle: HDI

Zum 1. April 2021 hat Christian Boras die Position des Schaden-Leiters bei der HDI Schweiz übernommen. Zuerst war er als Schadenexperte und anschließend als Leiter des Schaden-Haftpflicht-Teams tätig.

Zuvor arbeitete Boras bei der Zurich Versicherung, Helsana und weiteren Versicherern. Er absolvierte ein Rechtsstudium an der Universität Zürich und erwarb sein Anwaltspatent im Jahr 2004.

“Mit Christian Boras haben wir ein Talent aus unseren eigenen Reihen auf die Position des Schaden-Leiters befördert. Christian hat das optimale Profil für die Leitung unseres Schadenbereiches. Er kennt unsere Kunden und Vertriebspartner bestens”, kommentiert Marc Luginbühl, CEO von HDI Schweiz.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

11 + vier =