Beazley ernennt Gesine Froese zum Cyber & Tech Underwriter in Deutschland

Gesine Froese. Quelle: Beazly

Der Spezialversicherer Beazley hat mit Gesine Froese seinen ersten Cyber & Tech Underwriter in Deutschland engagiert. Sie verstärkt seit dem 1. Februar 2021 das Münchener Team als Underwriterin für Firmen im deutschsprachigen Raum. Künftig soll sie den Ausbau von Beazleys  Dienstleistungsangebot auf dem europäischen Festland unterstützen.

Froese wird strategisch mit dem Private Enterprise Team zusammenarbeiten, das neben Cyber-Versicherungen auch andere Produkte für klein- und mittelständische Kunden anbietet. Zuvor war sie mehr als sieben Jahre bei Aon Deutschland im Headquarter in Hamburg tätig, wo sie zuletzt als Business Development Manager der Cyber Solutions Einheit für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH-Region) verantwortlich war.

“Wir freuen uns, dass wir Gesine Froese für Beazley gewinnen konnten. Mit ihrer wertvollen Erfahrung können wir unser Team und Profil auf dem europäischen Festland und insbesondere in den deutschsprachigen Ländern ausbauen”, sagt Alessandro Lezzi, Beazleys Head of International Cyber & Tech.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins × fünf =