Franke & Bornberg holt Günther Blaich als Gesellschafter-Geschäftsführer

Günter Blaich. Quelle: Franke und Bornberg

Im Januar 2021 wechselt Günther Blaich von den Vertrieben der Swiss Life Gruppe als Gesellschafter-Geschäftsführer zu Franke und Bornberg. In seiner neuen Funktion soll er künftig das Ressort “Produkt- und Partnermanagement” übernehmen.

Als Geschäftsführer der Swiss Life Deutschland Vertriebsservice GmbH verantwortete Blaich bislang unter anderem den Einkauf aller Finanzdienstleistungsprodukte (Versicherung, Bausparen und Finanzierung, Investment, Alternative Investmentfonds, Kapitalanlageimmobilien und Banking für die Vertriebspartner von Swiss Life Select, tecis, horbach, Proventus und Swiss Compare. Der 44-Jährige hat an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Betriebswirtschaftslehre studiert und wurde dort auch promoviert.

“Mit Günther Blaich kommt ein idealer Sparringspartner in die Geschäftsleitung. Er kennt die Branche, ist bestens vernetzt, für seine Zuverlässigkeit bekannt und bereit, unternehmerische Verantwortung zu übernehmen.”

Michael Franke, Mitgründer und Geschäftsführer der Ratingagentur Franke und Bornberg

Mit dem Eintritt Blaichs sollen auch die Verantwortlichkeiten innerhalb der Geschäftsführung neu aufgeteilt werden. Katrin Bornberg konzentriert sich künftig auf die Bereiche Personal, Finanzen sowie technische Prozesse sowie Michael Franke auf Strategie, Ratings und Vertrieb.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 × 1 =