DWS beruft Garcia zum Leiter für Versicherungen & Banken Deutschland

Neuer Mann bei DWS. Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Der neue Mann bei der DWS International GmbH ist Nestanlin Garcia. Er kommt vom amerikanischen Finanzriesen Blackrock und beginnt zum nächsten Jahreswechsel.

Herr Garcia übernimmt die neu geschaffene Position des Leiters Versicherungen & Banken Deutschland, wie AssCompact meldet, und berichtet an Mark Fehlmann, Leiter Versicherungen Europa, und an Harald Rieger, Leiter Vertrieb Deutschland & Österreich

Laut dem berichtenden Medium ist der Bereich Versicherungen „ein wichtiger Wachstumsfokus bei DWS“. Das Unternehmen beabsichtige, sich in Deutschland „sehr gezielt“ zu verstärken, um die Kunden „noch besser betreuen und beraten zu können“.

Nestanlin arbeitete bei BlackRock primär in der Betreuung von Versicherungen in Deutschland und zuletzt als Leiter für Versorgungswerke, Stiftungen und öffentliche Einrichtungen. Er beschäftigte sich dort u.a. mit der Aufgabe, „alternative Asset-Klassen für Versicherer Solvency-II-optimiert investierbar zu machen“.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei × 1 =