Udo Damian verlässt Vorstand der SHB Allgemeine Versicherung

Rolf Ulrich (links) und Wolfgang Riecke (rechts). Quelle: SHB

Udo Damian verlässt auf eigenen Wunsch den Vorstand der SHB Allgemeine Versicherung VVaG und übernimmt künftig die Leitung des Rechnungswesens. Bereits Anfang April hat Rolf Ulrich, ehemaliger Vorstand der Ergo und Zürich Deutschland, als Interimsvorstand den Bereich Finanzen übernommen.

Zudem hat Wolfgang Riecke zum 1. Juli 2020 die Funktion des Vertriebsvorstands übernommen. Der gelernte Bankkaufmann und Sparkassenfachwirt konnte zuvor bei der DEVK langjährige Vertriebs- und Führungserfahrung sammeln.

„Als führender Versicherer im Lebensmittelhandwerk sind wir für unsere Mitglieder da und freuen uns auf eine erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit“, kommentieren Wolfgang Riecke und Rolf Ulrich in einem ersten gemeinsamen Statement.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × zwei =