Blau direkt holt Paulsen für das Lebensversicherungsgeschäft

Bild: Bastian Paulsen, Head of Life Insurance Blau Direkt. Quelle: Unternehmen

Bastian Paulsen wurde zum Head of Life Insurance bei Blau Direkt ernannt. In Zusammenarbeit mit dem Maklerpool WIFO soll dieser „das Feld neu aufrollen“ und den Bereich Lebensversicherung stärken.

Der neue Mann begann seine Karriere bei Blau am 01. Januar 2020. Seit dem ersten Mai des selben Jahres hat er die Leitung des Departments Life Insurance inne und bringt in Kooperation mit WIFO „neuen Schwung in sein Department“. Paulsen verantwortet den Antragsbereich Lebensversicherung beim Lübecker Infrastrukturdienstleister.

„Wir haben hier die Möglichkeit, mit einem Top-Unternehmen am Markt eine einzigartige Kooperation zu schaffen und unseren Partnern einen echten Mehrwert zu geben. Gerade in der aktuellen Krisenzeit, in der besonders unsere Sparte mit größeren Einbußen zu rechnen hat, ist es wichtig sich stark aufzustellen“ glaubt Paulsen. Künftig wird er sich mit seinem Department auf die Altersvorsorge und Risikoleben fokussieren.

Im Rahmen der Kooperation sollen im Bereich Life Insurance vor allem Synergieeffekte in der Vertriebsunterstützung und der Antragsbearbeitung erzielt werden. „Durch unsere Technik kann WIFO deutlich im Bereich der Bestandsdatenpflege und Bereitstellung der Maklerpost entlastet werden. Im Gegenzug können wir von der Expertise und Servicierung im Biometriebereich profitieren“, erklärt Paulsen.

Lars Drückhammer, CEO bei Blau direkt, unterstützt die Ausführungen: „Die Zusam­menarbeit mit dem Maklerpool WIFO eröffnet für beide Seiten neue Entwicklungsmöglichkeiten und eine Stärkung der Markt­position. Besonders im Bereich Life Insurance, wird uns die Er­fahrung der Kollegen helfen, für die künftige Weiterentwicklung am Markt gewappnet zu sein.“

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 + drei =