Ralf Pfeiffer steigt in den Vorstand der WGV auf

Ralf Pfeiffer. Quelle: WGV

Ralf Pfeiffer (57) ist mit Wirkung zum 1. Juli 2020 in den Vorstand der Württembergische Gemeinde-Versicherungen (WGV) berufen worden. In seiner neuen Position verantwortet er künftig das Ressort Kommunal und Schadenbearbeitung.

Der Volljurist folgt auf Jochen Kriegmeier (50) und ist bereits seit 1994 für die WGV tätig. In seiner letzten Position leitete Pfeiffer als Geschäftsführer die WGV Rechtsschutz-Schadenservice GmbH.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

neunzehn + 12 =