Matthias Rohr leitet neue Repräsentanz von Marsh in Saarbrücken

Matthias Rohr. Quelle: Marsh

Matthias Rohr (38) übernimmt die Leitung des neu eröffneten Büros des Industrieversicherungsmaklers Marsh in Saarbrücken. Bereits seit 2009 ist der gebürtige Kurpfälzer für die Betreuung von Kunden im Saarland sowie in Rheinland-Pfalz zuständig.

“Das Saarland zeichnet sich als Grenzregion mit den Nachbarländern Frankreich und Luxemburg insbesondere durch eine gesunde, mittelständisch geprägte und stark Technologie getriebene Wirtschaft aus. Traditionsunternehmen und junge Firmen haben gleichermaßen einen großen Bedarf an unserem fachlichen Know-how als technischer Versicherungsmakler, an unserer internationalen Expertise sowie an modernen Risikomanagementlösungen“, kommentiert Oliver Dobner, Generalbevollmächtigter von Marsh Deutschland.

“Der neue Standort in Saarbrücken ermöglicht uns nun, noch näher bei unseren Kunden im Saarland und auch in Rheinland-Pfalz zu sein. Die Stärkung unserer regionalen Präsenz in Deutschland werden wir auch in Zukunft konsequent weiter fortsetzen”, ergänzt Dobner.

Autor: VW-Redaktion