Versicherungswirtschaft-heute
Samstag
25.06.2016
          Mobilversion

 

VWheute IM BLICK

Generali setzt zum Solo an

24.06.2016 – giovanni_liveraniMobility, Domocity, Vitality – die Generali setzt zum Smart-Insurance-Solo an und die Konkurrenz schaut erst einmal zu, ob die Italiener tatsächlich zum Abschluss kommen. Deutschland-Chef Giovanni Liverani will keine Zweifel aufkommen lassen: Man habe eine Offensive gestartet, mit der Generali “alle Möglichkeiten der Digitalisierung ausschöpft.” mehr…

- Anzeige -
VWheute SCHLAGZEILEN  

Schaden der Woche: Massenmord mit Relevanz für Krankenhaushaftpflicht

24.06.2016 – Patien Krankenhaus by_PeeF_pixelio.deDie Folgen für die Haftpflichtversicherung der betroffenen Krankenhäuser sind noch nicht absehbar, der Prozessauftakt zum “Berufskiller von Delmenhorst und Oldenburg” bringt zunächst weitere grausige Details. Der angeklagte Krankenpfleger könnte für mehr als 100 Tote verantwortlich sein. 27 Morde hat der Angeklagte zugegeben. Nun sind 99 ehemalige Patienten des Klinikums Delmenhorst exhumiert worden, mögliche Opfer, die nicht feuerbestattet worden sind. mehr…

Fitness-Tracking: Allianz wartet weiter ab

24.06.2016 – Fitness_GeneraliDie Allianz bleibt skeptisch gegenüber Fitness-Tracking und will – wie auch die Ergo-Tochter DKV – weiter auf ein der datenbasiertes Kundenprogramm in der Krankenversicherung verzichten. “Wir tracken nicht digital und quasi rund um die Uhr die Aktivitäten unserer Kunden” zitiert der heutige Tagesspiegel eine Unternehmenssprecherin. mehr…

Briten gehen raus – Erdland: “Nicht in Schockstarre verfallen”

24.06.2016 – London_Bernhard Thuerauf_pixelioDer Vorsprung ist uneilholbar: Großbritannien hat für den Brexit gestimmt. Erste Stimmen fordern schon ein Referendum für die Niederlande. Sigmar Gabriel sagt “Damn! Ein schlechter Tag für Europa” und GDV-Präsident Alexander Erdland warnt davor, in Schockstarre zu verfallen. mehr…

VWheute POLITICS  

PKV erklärt in Berlin ihre wirtschaftliche Bedeutung

24.06.2016 – uwe_laue_brsDer öffentlich Teil der Jahtestagung des PKV-Verbandes stand im Zeichen der Wertschätzung des dualen Gesundheitssystems durch die Bürger und der wirtschaftliche Bedeutung der PKV. Ansonsten konnte Verbandsvorsitzender Uwe Laue nur verhaltenen Optimismus verbreiten, schließlich sei er Realist. Die Große Koalition habe in Bezug auf die PKV eine “Art gesundheitspolitisches Stillhalte-Abkommen” geschlossen. mehr…

Chef der gesetzlichen Rente lehnt Deutschlandrente ab

24.06.2016 – Reimann-Deutsche Rentenversicherung -Die Deutschlandrente sollen andere machen, meint Axel Reimann. Der scheidende Präsident der Rentenversicherung hält nicht viel von der kapitalgedeckten Vorsorge unter dem Dach der gesetzlichen Rentenversicherung. Seine Nachfolge tritt zum 1. Januar Gundula Roßbach an. mehr…

VWheute MÄRKTE  

vbw fordert gerechtere Kostenverteilung der Krankenkassenfinanzierung

24.06.2016 – Brossardt_Bertram_vbwAngesichts der gestern vorgestellten Untersuchung zur Krankenkassenfinanzierung bekräftigte die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. ihre Forderung nach einer gerechteren Kosten-Aufteilung in der Gesetzlichen Krankenversicherung und bemängelt, dass besonders bayerische Betriebskrankenkassen benachteiligt würden. mehr…

Großes Vertrauen in Finanzportale

24.06.2016 – Finanzen by_Thommy Weiss_pixelio.de71 Prozent der Verbraucher halten Online-Verbraucherportale wie finanzen.net oder finanztip.de in Finanzfragen für vertrauenswürdig. 68 Prozent setzen ihr Vertrauen in diesen Fragen zudem auf Vergleichsportale wie Check24 oder Verivox. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage der Bitkom Research im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Nur Freunden und Familien vertrauen die befragten Bundesbürger mit 92 Prozent hingegen mehr. mehr…

VWheute DOSSIER  

Generali-Chef Liverani im Kreuzverhör

24.06.2016 – Liverani_akDer Vertrieb zeigt sich offenbar begeistert, mit Big Brother will Giovanni Liverani nichts zu tun haben: Im Interview mit VWheuteTV geht er in die Details des neuen Vitality-Programms, das zunächst mit einer BU und einer Risikolebensversicherung startet. Zu Budget und Vertriebszielen des Programms hält er sich bedeckt. mehr…

VWheute UNTERNEHMEN  

Generali startet Vitality-Programm mit Biometrieprodukten

24.06.2016 – Nach langer Vorbereitungszeit und einigem Gegenwind wird die Generali Deutschland ab dem 1. Juli 2016 mit dem Vertrieb ihres neuen Vitality-Programms beginnen. Dabei können sich gesundheitsbewusste Kunden in einem komplexen System monitoren lassen und werden über Rabatte bei Policen aber auch bei den Kooperationspartnern des Versicherers belohnt. Kritiker hatten in der Vergangenheit moniert, die Generali leiste hier einer Segregation der Versichertengemeinschaft Vorschub, was Generali Deutschland-Chef Giovanni Liverani entschieden zurückwies. mehr…

Blitzfusion der Provinzial in NRW geplant?

24.06.2016 – Schon wieder gibt es Unruhe um angebliche Fusionspläne bei der Provinzial. Bereits zum 1. Januar 2017 sollen nach den Vorstellungen der Vorstände die Provinzial Rheinland (Düsseldorf) und die Provinzial NordWest (Münster/Kiel) zusammengeführt werden. Diesmal werden die Unternehmensspitzen als die treibenden Kräfte genannt. Bei früheren Fusionsplänen oder Verkaufsgerüchten kamen waren stets die Anteilseigner die treibenden Kräfte. mehr…

Ostangler mit deutlichem Gewinnplus

24.06.2016 – Die Ostangler Versicherungen haben das abgelaufene Geschäftsjahr 2015 mit einem deutlichen Gewinnplus von 9,6 Prozent auf 205.000 Euro abgeschlossen. Die Beitragseinnahmen stiegen nach Unternehmensangaben gegenüber dem Vorjahr um 1,8 Prozent auf 23 Mio. Euro. Die Zahl der Versicherungsverträge kletterte um 7,2 Prozent auf knapp 86.600. Die Bruttoschadenquote lag in 2015 bei 47 Prozent (Vorjahr: 43 Prozent). mehr…

VGH zeigt Mondfische und exotische Paradiese

24.06.2016 – vgh-ausstellung_vghDie VGH Versicherungen zeigen bis 31. Oktober 2016 die Ausstellung “Mola mola” des gebürtigen Leipzigers Fabian Lehnert. In seiner Ausstellung kombiniert der Künstler den Mondfisch, weitere exotische Tiere und menschliche Wesen mit heimischen Pflanzen. Damit erschaffe er “Paradiese und Mischwesen, die den Betrachter in ihren Bann ziehen und seinen Assoziationen keine Grenzen setzen”, so die VGH. mehr…

VWheute VERTRIEB  

Knip lockt ohne Maklermandat

24.06.2016 – dennis_just_knipDas Insuretech Knip bietet ab sofort Einsteigern den digitalen Versicherungsordner ohne obligatorisches Maklermandat. Knip-CEO Dennis Just will mit dem “offenen On-Boarding” die Nachfrage forcieren. Aktuell verzeichnet die Knip-App über 600.000 Downloads. mehr…

Motivation im Versicherungsvertrieb per Knopfdruck – Sponsored Post -

24.06.2016 – anna_m_lik_comachDie Motivation im Versicherungsvertrieb ist von entscheidender Bedeutung. “Die Implementierung innovativer Vertriebsstrategien, die auf effiziente Art und Weise Vertriebsmitarbeiter belohnen erfordert den Einsatz spezialisierter Software”. Davon ist Anna M. Lik, Produktspezialist von Comarch, überzeugt. Dadurch könnte Vertriebssteuerung und Vergütungsregeln ohne besonderen technischen Hintergrund durchgeführt werden. mehr…

VWheute KÖPFE  

Messemer verlässt Ergo zum Jahresende

24.06.2016 – jochen_messemer_ergoJochen Messemer (50), im Ergo-Vorstand verantwortlich für das internationale Geschäft, wird den Konzern zum Jahresende verlassen. Die Trennung erfolge “im besten gegenseitigen Einvernehmen”, teilte der Versicherer am Donnerstag mit. Ein Nachfolger steht bislang noch nicht fest. Der promovierte Volkswirt Messemer wurde 2004 in den Vorstand der DKV Deutsche Krankenversicherung und 2008 in den Vorstand der Gruppe berufen. mehr…

PKV: Keine Konfrontation mit der Generali

24.06.2016 – Stefan Reker- Verband der Privaten Krankenversicherung e.V._Statement von Stefan Reker, Pressesprecher des Verbandes der Privaten Krankenversicherung.

Der Artikel “Generali provoziert den PKV-Verband” (VWheute vom 23.06.2016) erweckt den falschen Eindruck, der PKV-Verband habe sich kritisch zu dem am selben Tag von der Generali vorgestellten neuen “Vitality’-Produkt geäußert. Dies ist nicht der Fall. Der PKV-Verband bewertet grundsätzlich niemals Produkte seiner Mitglieder oder anderer Versicherungssparten. mehr…

Gundula Roßbach wird neue DRV-Präsidentin

24.06.2016 – gundula_rossbach_drvGundula Roßbach (51) ist auf der Bundesversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund zur neuen Präsidentin gewählt worden. Nach Angaben der DRV wird sie ihr Amt zum 1. Januar 2017 antreten und Axel Reimann nachfolgen, der zum Jahresende aus Altersgründen in den Ruhestand gehen wird. Ebenfalls neu ins Präsidium gewählt wurden Brigitte Gross und Stephan Fasshauer. mehr…

VWheute VORSCHAU  

BaFin-Tech 2016: Im Spannungsfeld zwischen FinTechs und Finanzdienstleistern

28.06.2016, 09:00, Frankfurt, House of Logistics & Mobility „BaFin-Tech 2016“ mehr…

Versicherungsrechtliches Kolloquium

29.06.2016, 18.00 Uhr, Köln, Versicherungsrechtliches Kolloquium mehr…

VWheute ZUR DEBATTE  

70 Jahre Versicherungswirtschaft – Transparenz-Erfordernisse bleiben nicht bei den Kosten stehen

13.06.2016 – gerhard_schick_privatVon Gerhard Schick. Floskeln von Wendepunkten und Paradigmenwechseln werden manchmal leichtfertig bemüht, um einen runden Jahrestag mit bedeutendem Inhalt aufzublasen. Im Fall der Versicherungswirtschaft besteht diese Gefahr nicht, denn sie steht tatsächlich vor gewaltigen Herausforderungen: Die Auswirkungen der Finanzkrise sind für Wirtschaft und Politik noch nicht überwunden, althergebrachte Vertriebsstrukturen müssen reformiert, die Konsequenzen des Klimawandels angegangen werden. Jahrestage eröffnen eine Gelegenheit zum Rück- und Ausblick. mehr…

Compliance durch anonyme Flüsterpost

15.04.2016 – mertes_brille_08_2014_150Von Heinz Klaus Mertes. Sie kosteten zur Zeit der Dogen viele Venezianer Ansehen, Vermögen und nicht selten das Leben durch eine unbarmherzige Inquisition – die “Boccae di Leone” – löwenmäulige Briefkästen an vielen Ecken der Stadt, in die jedermann anonym Anzeigen einwerfen konnte über Verstöße gegen Räson und Compliance. Sie wurde in der Lagunenrepublik damals weidlich genutzt – diese staatlich geförderte Denunziation, bis die Petz-Lawine überschwappend an sich selbst erstickte. mehr…

Big Data and Analytics – What are the perspectives?

02.03.2016 – Big_Data_ClolourboxVon Dirk Solte. In order to discuss the probable future economical and societal impact of Big Data and Analytics, the term Big Data & Analytics (BD&A) has to be defined precisely. That is anything but easy. Sometimes maybe a joke can convey the essentials: Trying to get a correct answer to a question via BD&A, figuratively speaking, is like trying to get inside knowledge about the behaviour of a pig by analysing all the dishes of a huge number of potluck dinners with mathematical methods. mehr…


VWheute AUTOREN
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 


» Die Fakten sind heilig, die Kommentare sind frei «


Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten