Assekuradeur Mund & Fester wird Teil des GGW-Kosmos

Blick auf die Elbphilharmonie in Hamburg. Bildquelle: Lacherlott auf Pixabay

Mund & Fester, einer der ältesten hanseatischen Transportassekuradeure, schließt sich dem Hamburger Unternehmen Wecoya Underwriting an. Die Tochter der GGW-Gruppe will ihre Marktposition im Transportgeschäft ausbauen. Die Geschäftsführung bleibt bei Oliver Berndt und Svenja Richartz. Die Familie Berndt prägt das Unternehmen seit Jahrzehnten.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!