VHV mit Punktlandung in den schwarzen Zahlen

Die VHV ist traditionell in den Sparten Kfz und Bauwirtschaft stark engagiert – und das ließ im Vorfeld der Jahres-Pressekonferenz Schlimmes befürchten, wo doch beide Segmente von großen Sorgen geplagt sind. Doch es kam anders: Trotz wachsender versicherungstechnischer Verluste im Kfz-Geschäft landete die gesamte Sachversicherungssparte der Hannoveraner bei einer noch auskömmlichen Schaden-Kosten-Quote von 99,1 Prozent.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Thomas Voigt übernimmt VHV-Vorstandsvorsitz von Uwe H. Reuter

Heute übernimmt Thomas Voigt (61) den Vorstandsvorsitz der VHV Holding AG. Er folgt damit auf Uwe H. Reuter (66), der nach zwei Jahrzehnten in der Konzernführung in den Aufsichtsrat der VHV a.G. sowie der VHV Holding AG wechselt und den stellvertretenden Vorsitz des Gremiums sowie den Vorsitz des Personalausschusses übernehmen wird.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen