Ergo-Vorstand Fauser: „Das Ausbleiben einer Riester-Reform ist ein großes Versäumnis der politischen Entscheidungsträger zulasten der Versicherten“

Langweilig oder monothematisch ist ein Gespräch mit Michael Fauser nicht. Von Riester zur BU über Marktwachstum und Zukunftsnachfrage, der Ergo-Vorstand spannt den Themenbogen. Welches Produkt er derzeit am stärksten verkauft, warum er trotz Reformstau in der Altersvorsorge Marktanteile gewinnt und ob Versicherer in zinsarmen Zeiten Provisionen kürzen müssen – Fauser bleibt im ausführlichen Gespräch keine Antwort schuldig.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen