US-Versicherungsprogramm Tricare will keine Geschlechtsumwandlung bezahlen

Quelle: Bild von Talpa auf Pixabay

Skurrile Klage vor einem Distriktsgericht im US-Bundesstaat Maine: Ein Veteran der US-Army verklagt Tricare, das staatliche Versicherungsprogramm für Militärangehörige und Veteranen. Grund ist die Weigerung, die Kosten für eine geschlechtsangleichende Operationen für seine transsexuelle Tochter zu übernehmen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!