Versicherungsrecht: Neuer Online-Service VersR BLOG auf VersR ONLINE

Versicherungsrecht (VersR) – alle maßgeblichen Informationen zum Versicherungsrecht, Haftungs- und Schadensrecht - jetzt mit eigenem Blog. Quelle: VersR.

Ab dem 1. Juli 2020 bietet die Zeitschrift Versicherungsrecht (VersR) als neuen Online-Service auf ihrer Homepage www.versr.de den VersR BLOG an: aktuelle Themen aus dem Versicherungs-, Haftungs- und Schadensrecht, werden in kurzen, meinungsstarken und aussagekräftigen Blogs erörtert.

Ausgewählte namhafte Autoren aus der Richter- und Anwaltschaft, aus der Versicherungspraxis und der Wissenschaft werden mit jeder neuen Printausgabe unserer Zeitschrift zu besonders interessanten oder kontrovers diskutierten Themen Stellung nehmen.

Als verantwortlicher Lektor des Blogs konnte Theo Langheid gewonnen werden, der schon langjährig der Schriftleitung der VersR angehört. Als neuer Senior Editor VersR ONLINE wird er den Anfang machen mit seinem Blog zur „Bindungswirkung des Adhäsionsverfahrens“, gemeinsam mit einem Beitrag von Herrn Richter am Oberlandesgericht Sascha Piontek, der sich mit „Totgeglaubtem wiederbelebt?“ befasst, nämlich mit der unterbliebenen Anpassung von AVB an das VVG 2008.

Die VersR-Schriftleitung und der Verlag Versicherungswirtschaft freuen sich, mit dem neuen VersR BLOG eine zusätzliche aktuelle und qualitätsvolle Informationsquelle bieten zu können.

Autor: VersR-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünfzehn − neun =