Versicherungsprodukte der Woche – KW 33/2022

Versicherungsprodukte der Woche. Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Pünktlich zum Wochenende haben die Versicherer wieder neue Produkte auf den Markt gebracht. Heute unter anderem in der Ladentheke: Eine neue Unfallversicherung der NV Versicherung, Element und Policenwerk launchen ebenfalls einen neuen Unfalltarif.

Die NV-Versicherungen haben ein neues Unfallprodukt auf den Markt gebracht. So wird neben neuen und verbesserten Punkten des klassischen Leistungskatalogs ein exklusives Assistance-Pflege-Paket angeboten. Dieses setzt sich aus drei Bausteinen zusammen: das Assistance-Paket, das Rehabilitations-Paket sowie das Paket für Pflegeberatung- und Pflegeoptimierung.

Mehr Informationen

Element und die Würzburger Policenwerk Assekuradeure GmbH & Co.KG bringen eine Unfallversicherung auf den Markt. Das neue Angebot erfordert im Basis- und Topschutz-Tarif keine Gesundheitsprüfung und Kunden erhalten auch bei Knochenbrüchen Schmerzensgeld (das sogenannte „Gipsgeld“). Darüber hinaus verzichten die Tarife auf Beitragserhöhungen mit fortschreitendem Alter.

Mehr Informationen

Die Continentale hat ihre betriebliche Unfallversicherung überarbeitet. So bekommen Gewerbekunden zum Beispiel durch höhere Leistungsgrenzen in der XL- und der XXL-Tarif-Variante. Mit dem neuen, optionalen TOP-Schutz können Kunden diesen nochmalig erweitern und sich gleichzeitig zusätzliche Leistungsbausteine sichern.

Mehr Informationen

Die Basler hat ihr Angebot in den privaten Haftpflichtversicherungen komplett überarbeitet und bietet ab August 2022 neue Tarife mit insgesamt über 50 Verbesserungen an.

Mehr Informationen

Pünktlich zu Semesterbeginn launcht die digitale private Krankenversicherung ottonova zwei neue Studierendentarife inklusive Pflegepflichtversicherung und mit identisch guten Leistungen: Study Free ohne Selbstbeteiligung und Study Protect mit maximal 500 Euro Selbstbeteiligung im Jahr.

Mehr Informationen

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sieben + 1 =