Schnellcheck: Rentenwerk Metallrente trotzt Corona

Kerstin Schminke (links) und Hansjörg Müllerleile bilden n seit Jahresbeginn die neue Doppelsitze der Metallrente. Quelle: Metallrente

Die Corona-Krise scheint derzeit keine Auswirkungen auf die Bilanz des Rentenwerks Metallrente zu haben. Auch im zweiten Pandemie-Jahr hat das Unternehmen nach eigenen Angaben ein deutliches Plus im Neugeschäft zur betrieblichen Altersvorsorge erzielt.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!